Trachten Greif

So schmeckt Weihnachten

Trachten GreifComment

LASSEN SIE SICH VON UNSEREN WEIHNACHTSMARMELADEN
DIE VORWEIHNACHTSZEIT VERSÜSSEN. BESUCHEN SIE UNS
AM WUNDERSCHÖNEN TEGERNSEE. NEBEN PUNSCH UND SELBSTGEBACKENEN PLÄTZCHEN AN DEN ADVENTSSAMSTAGEN, FREUEN WIR UNS, IHNEN EINS DER KÖSTLICHEN GLÄSCHEN
ZU IHREM EINKAUF SCHENKEN ZU DÜRFEN.

Zum Nachkochen hat uns unsere Mitarbeiterin Monika ihre Rezepte verraten.

image9.jpeg

So geht's:
Äpfel schälen und in grobe Stücke schneiden.
Die Apfelstücke zusammen mit den Zwetschgen, Zimt und Gelierzucker in einen Topf geben und zum köcheln bringen. Anschließend pürieren. Das Ganze nochmals
4 Min. kochen lassen, gelegentlich umrühren. Gelierprobe machen und heiß abfüllen.

ROTWEIN ZWETSCHGEN MARMELADE
(ca. 12 Gläser á 250 ml)

• 1,5 kg Zwetschgen

• 750 g Äpfel (Säuerliche; Boskob)

• 750 ml Rotwein

• 1 kg Gelierzucker (1:3 / drei Teile Obst, ein Teil Zucker)

• 1 TL Zimt


image9.jpeg

So geht's:
Die Waldfrüchte in einen Topf geben und einköcheln lassen. Anschließen pürieren und Gelierzucker dazugeben, nochmals zum kochen bringen.
Gelierprobe machen und in die Gläser heiß abfüllen.

 

WALDFRUCHTMARMELADE
(ca. 5 Gläser á 250 ml)

• 1200 g Waldfrüchte je nach Wahl
(je 300 g Erdbeeren, Himbeeren, Heidelbeeren, Brombeeren)

• 400 g Gelierzucker (1:3)